PASSIONE ENGADINA

Die Gründung des Hauses Serapian geht auf das Jahr 1928 zurück, als Stefano Serapian, gebürtiger Armenier, der in Italien seine neue Heimat gefunden hatte, in Mailand die Qualität des italienischen Leders entdeckte und damit begann, Lederkreationen zu entwerfen und herzustellen.

Dank der Einzigartigkeit seiner Schöpfungen wurde Serapian bald zum Inbegriff der Mailänder Eleganz und etablierte sich nicht nur in der italienischen, sondern auch in der internationalen High Society.

Qualität, Exklusivität und Liebe zum Detail sind seit jeher die Werte, die die Kreationen des Mailänder Hauses inspirieren. Als Botschafter der Welt der grandiosen italienischen Handwerkskunst befindet sich das Serapian Bespoke Atelier auch heute noch im Zentrum von Mailand.

Der gesamte Produktionsablauf zeichnet sich durch „Made in Italy“ aus. In seiner langen Geschichte hat das Haus diverse exklusive Materialien und Verfahren entwickelt: Angefangen von dem ikonischen Mosaik-Flechtmuster, über das Kaschmirleder, bis hin zum Stepan Canvas … All dies Ausdruck eines diskreten Luxus, der echten Kennern gewidmet ist, den „Connoisseurs“, denjenigen die Qualität schätzen, Authentizität wollen und das Seltene suchen.

Serapian hat kürzlich die renommierte Richemont Group beigetreten.

SERAPIAN.COM
COPYRIGHT ©2018 PASSIONE ENGADINA ALL RIGHTS RESERVED. POWERED BY SP SAME TEAM OF:  PASSIONE CARACCIOLA