PASSIONE ENGADINA

Zum ersten Mal in der Geschichte der Passione Engadina ist eine nicht-italienische Marke Gastsponsor der Veranstaltung.

Aston Martin hat jedoch eine enge Bindung mit der Italienischen Automobiltradition. Das Englische Autohaus pflegte nämlich eine lange und außergewöhnliche Beziehung mit der Carrozzeria Touring, bekannt für ihre Karosserie mit Superleggera-Aufbau und arbeitete bereits seit Beginn der 1950er Jahre überaus erfolgreich mit Zagato zusammen.

Seit der erste Aston Martin vor über hundert Jahren gebaut wurde, hat Aston Martin das Talent, Schönheit zu kreieren. Aston Martin wurde 1913 von Lionel Martin und Robert Bamford in einer kleinen Londoner Werkstatt gegründet und hat sich zu einer international geschätzten Luxusmarke entwickelt.

Beide Männer hatten eine echte Leidenschaft und großes Talent für Automobile, ihren Antrieb, Motoren und den Rennsport. Sie hatten eine gemeinsame Liebe zum Auto, weil es ihnen die aufregendsten und unvergesslichsten Erlebnisse schenkte. Momente der Schönheit. Momente des Kreierens, des Wiederholens, des Feierns und des Teilens. Aus dieser Leidenschaft heraus bauten sie Automobile, die immer schneller, leistungsstärker, elektrisierender, komfortabler und schöner als die Vorgängermodelle waren.

Aston Martin St. Gallen wurde 2010 gegründet. Aus der gemeinsamen Leidenschaft der zwei Geschäftspartner Andreas Baenziger und Florian Kamelger wurde eine Idee: Sie verbinden den Unternehmergeist mit dem Konzept, neue Maßstäbe für ihre Kunden zu setzen. Sie allein stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der beiden Visionäre.

Das Kundenerlebnis rund um die Marke Aston Martin ist der Kern dieser ungewöhnlichen Idee. Eine Idee, deren Zeit nun reif ist.

ASTONMARTINSTGALLEN.COM
COPYRIGHT ©2019 PASSIONE ENGADINA ALL RIGHTS RESERVED. POWERED BY SP SAME TEAM OF:  PASSIONE CARACCIOLA