Passione Engadina hat beschlossen, einen Concours d‘Elégance ins Leben zu rufen, der sich von den klassischen und statischen klar unterscheidet. Das Resultat ist Eleganza in Movimento -dank der Oldtimer von absoluter Schönheit- mit einer hochkarätigen Jury unter Leitung von Lorenzo Ramaciotti, dem Charme von St. Moritz und den außergewöhnlichen Geschichten über die Leidenschaft der Besitzer dieser unglaublichen Fahrzeuge, die nach ganz unüblichen Kriterien beurteilt werden und vor allem immer in Bewegung sind.

Eleganza in Movimento ist kein Concours d‘Elégance wie jeder andere, denn es ist kein Concours d‘Elégance.

Die Autos und ihre Besitzer werden nicht nach Kriterien der Authentizität, Restaurierung oder Originalität beurteilt, mit Listen von zu prüfenden Details und Punktabzügen, sondern nach dem Stil ihrer Autos und der Leidenschaft, mit der sie sie pflegen und nutzen.

Eleganz, Stil, Schönheit und Leidenschaft.

Lorenzo Ramaciotti

Loading...

The Gentlemen Judges

Lorenzo Ramaciotti

Italienischer Autodesigner. Ehemaliger Chefdesigner der Fiat Group Automobiles. Großer Freund der Passione Engadina Gemeinschaft.

Stefano Pasini

Arzt, Publizist, Liebhaber schöner Dinge, großer Experte für Lamborghini und Porsche, Preisrichter bei der Villa d’Este und anderen Wettbewerben.

J. Philip Rathgen

Deutscher Auto- und Lifestyle-Journalist, Herausgeber der Classic Driver Website, Preisrichter bei der Villa d’Este und anderen Wettbewerben.

Luca Borgogno

Chief automotive officer, Milan Aesthetic research center, Huawei. Former Chief design officer at Automobili Pininfarina

Oliver Camelin

Verkaufsdirektor, Schweiz bei RM Sotheby’s

Lowie Vermeersch

Designer, Gründer und Kreativdirektor von Granstudio in Turin, einem multidisziplinären Unternehmen, das sich mit der Zukunft der Mobilität beschäftigt.

Colpo di fulmine

Ein Sonderpreis für „Liebe auf den ersten Blick“ wird an das Auto vergeben, in das sich die Jury verliebt hat.

Neben den Preisen in den einzelnen Kategorien, die speziell von Lorenzo Ramaciotti entworfen und jedes Jahr erneuert werden, wird das Sonderpreis “Colpo di fulmine“ an das Auto vergeben, in das sich die Jury verliebt hat.

Palmares 2021